Ruhiges Herbstwetter zum Tag der Deutschen Einheit

+
Passanten genießen die strahlende Sonne an der Binnenalster in Hamburg. Foto: Axel Heimken

Offenbach (dpa) - Heute hält sich im Norden gebietsweise noch dichter Nebel, der sich aber zunehmend auflöst. Sonst ist es bereits vielfach heiter.

Im Süden und Südwesten ziehen mitunter etwas dichtere Wolkenfelder durch, die sich im Tagesverlauf bis in die mittleren Landesteile ausweiten. Es bleibt aber überwiegend trocken.

Die Temperatur steigt auf 15 bis 20 Grad, am Oberrhein sowie in Oberbayern lokal bis 22 Grad. Der Wind weht überwiegend schwach aus östlichen Richtungen. Er dreht im Süden und Westen im Tagesverlauf auf Südwest bis West. Zeitweise kann es auf den Alpengipfeln starke bis stürmische Böen geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Boxspringbetten werden vielseitiger und luftiger

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Musikschul-Konzert mit Klavier im Rathaus

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt

Meistgelesene Artikel

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Vater verabschiedet sich mit rührendem Tanz von todkranker Tochter

Vater verabschiedet sich mit rührendem Tanz von todkranker Tochter

Taucherin: Ein Buckelwal rettete mein Leben vor einem Hai

Taucherin: Ein Buckelwal rettete mein Leben vor einem Hai

Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig

Frau kauft sich neue Jeans - doch was sie dann entdeckt, ist einfach nur abartig

Kommentare