Sie isst 181 Chicken Wings - und hat danach noch Hunger

+
Sonya Thomas bei einem ihrer 181 Chicken Wings

Buffalo - Fast 181 Chicken Wings hat eine Amerikanerin innerhalb von zwölf Minuten verdrückt. Danach hatte sie immer noch Hunger.

Sonya Thomas hat den Rekord bei einem Wettbewerb im US-Staat New York aufgestellt. Sie verschlang 2,2 Kilogramm Hähnchenflügel und verwies einen als Favoriten geltenden männlichen Konkurrenten auf den zweiten Platz - er schaffte “nur“ 169 Chicken Wings.

Ihre erfolgreiche Technik bestehe darin, beim Essen mehr die Hände als den Mund einzusetzen, sagte Thomas. Sie hielt mit 174 Hähnchenflügeln auch den bisherigen Rekord aus dem Jahr 2005.

Nach ihrem Sieg beim National Buffalo Wing Festival am Sonntag war die 43-Jährige immer noch hungrig und genehmigte sich kurzerhand noch 20 Hot Wings.

DAPD

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare