Mutter sperrt Kinder in Schrank: Geschwister tot 

Indianapolis - Erziehungsmaßnahme mit tödlichen Folgen: In den USA sind zwei Kinder ums Leben gekommen, nachdem ihre Mutter sie in einen Kleiderschrank gesperrt hat.

Eine ebenfalls eingeschlossene siebenjährige Schwester berichtete Ermittlern am Donnerstag, wie sie nach ihrer Mutter rief, als sie festgestellt hatte, dass ihre drei und vier Jahre alten Geschwister tot waren. Der Frau wird Unterlassung und Freiheitsberaubung vorgeworfen.

Sie soll die Kinder eingesperrt und anschließend für zehn Stunden das Haus verlassen haben, um einen Freund zu besuchen, wie die Behörden im US-Staat Indianapolis am Donnerstag mitteilten. Als sie zurückkehrte, seien zwei der Kinder tot gewesen. Die siebenjährige Tochter sagte, dass die Mutter den Schrank verbarrikadiert und ihnen weder Wasser noch Essen gegeben habe.

dapd

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare