Vater muss zahlen

Mutter getötet: 60 Millionen Dollar für Kinder

Hayward/USA - Ein Programmierer in den USA muss seinen Kindern wegen der Tötung ihrer Mutter eine Entschädigung in Höhe von 60 Millionen Dollar zahlen.

Umgerechnet rund 49 Millionen Euro sollen die Kinder des Mordopfers erhalten. Das entschied ein Geschworenengericht am Dienstag (Ortszeit) im kalifornischen Alameda County. Die beiden zwölf und elf Jahre alten Kinder des Mannes hatten Klage gegen ihn wegen “widerrechtlicher Tötung“ ihrer Mutter eingereicht.

Der Mann war wegen der Ermordung seiner Frau im Jahr 2006 bereits zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Während des aktuellen Verfahrens gegen ihn hatte er sich selbst vertreten. Dabei gab er an, seine russischstämmige Frau getötet zu haben, weil sie sich Krankheiten für die Kinder ausgedacht habe.

Seine Kinder leben bei ihrer Großmutter in Russland und waren während des Prozesses nicht anwesend.

dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare