Mutter filmte Tochter (2) beim Kiffen

+
Die Frau gab dem Mädchen nach Polizeiangaben im August eine Marihuana-Zigarette und filmte das Kind beim Rauchen.

Cincinnati - Eine junge Mutter im US-Staat Ohio soll ihrer zweijährigen Tochter Marihuana gegeben haben. Dann soll sie ihr Kind beim Kiffen gefilmt haben. Jetzt kommt mächtig Ärger auf sie zu.

Staatsanwalt Joseph Deters erklärte am Mittwoch, gegen die 21-Jährige sei Anklage wegen Gefährdung des Kindeswohls und anderer Vorwürfe erhoben worden. Die Frau gab dem Mädchen nach Polizeiangaben im August eine Marihuana-Zigarette und filmte das Kind beim Rauchen. Eine bisher unbekannte Person reichte den Film an das Jugendamt weiter. Die Mutter sitzt derzeit in Haft. Ihr drohen bei einer Verurteilung elf Jahre Haft.

dapd

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare