Mutprobe auf Zuggleisen: 16-Jähriger verletzt

Salzburg - Ein 16-Jähriger ist bei einer Mutprobe von einem Zug verletzt worden. Der Jugendliche hatte sich am Freitagabend aufs Gleis gestellt und war im letzten Moment vor einem herannahenden Zug zur Seite gesprungen.

Trotzdem wurde der junge Mann am Unterschenkel verletzt, berichtete die Polizei am Samstag. „Sein Bein wird er aus heutiger Sicht aber behalten können“, sagte ein Arzt der Nachrichtenagentur APA. Der Jugendliche gab gegenüber seinen Freunden an, dass er den Luftzug des Zuges spüren wollte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare