Mutprobe auf Zuggleisen: 16-Jähriger verletzt

Salzburg - Ein 16-Jähriger ist bei einer Mutprobe von einem Zug verletzt worden. Der Jugendliche hatte sich am Freitagabend aufs Gleis gestellt und war im letzten Moment vor einem herannahenden Zug zur Seite gesprungen.

Trotzdem wurde der junge Mann am Unterschenkel verletzt, berichtete die Polizei am Samstag. „Sein Bein wird er aus heutiger Sicht aber behalten können“, sagte ein Arzt der Nachrichtenagentur APA. Der Jugendliche gab gegenüber seinen Freunden an, dass er den Luftzug des Zuges spüren wollte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Kommentare