Mordverdacht: Tetrapak-Erbe verhaftet

+
Nach dem Tod von Eva Rausing wurde Hans Kristian Rausing festgenommen

London - Nach dem Tod seiner Ehefrau ist der milliardenschwere Tetrapak-Erbe Hans Kristian Rausing wegen Mordverdachts verhaftet worden.

Das teilte Polizeiinspektor Sharon Marman am Freitag in London mit. Eva Rausing war am Montag tot in ihrem Haus im noblen Londoner Stadtteil Belgravia aufgefunden worden. Die Todesursache der 48-Jährigen ist laut Polizei weiter ungeklärt.

Ihr Ehemann wurde den Angaben zufolge noch nicht verhört und wird derzeit medizinisch behandelt. Zudem wurde keine Anklage erhoben.

Das Ehepaar Rausing hatte zum Teil öffentlich einen persönlichen, langjährigen Kampf gegen die Drogensucht geführt.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Meistgelesene Artikel

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Herrchen und Haustiere nach Hurrikan in Puerto Rico wieder vereint

Kommentare