Serienkiller? Acht Frauenleichen nach Sex-Treffen

+
Am Strand von Oak Beach sucht die Polizei nach dem Fund einer weiteren Frauenleiche nach Spuren.

New York - Eine Mordserie hält einen Badeort bei New York in Atem: Inzwischen wurde bereits die achte Frauenleiche entdeckt. Alle Opfer verabredeten sich über das Internet zu einem Sex-Treffen.

Nach dem Fund einer achten Frauenleiche an einem abgelegenen Straßenabschnitt auf Long Island, hat die Polizei die Suche nach weiteren Opfern am Dienstag deutlich ausgeweitet.

Vermisst werde eine 24-jährige Prostituierte, die sich in der Ortschaft Oak Beach mit einem Kunden treffen wollte, sagte ein Polizeisprecher. Bereits im vergangenen Dezember waren im gleichen Gebiet vier Frauenleichen gefunden worden. Den Ermittlungen zufolge hatten sich auch diese Opfer, genau wie die nun vermisste 24-Jährige, über das Internet-Portal Craigslist zu Sex-Treffen in Oak Beach verabredet.

Eine fünfte, bisher nicht identifizierte Leiche wurde in der vergangenen Woche gefunden, die Überreste von drei weiteren Frauen am Montag.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Kommentare