Mord an US-Elite-Universität weiter rätselhaft

+
Die Fahnder bringen einen Mann zum Verhör.

Middletown - Nach dem Mord an einer Studentin der Universität Yale laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. FBI-Polizisten stürmten am Dienstag die Wohnung eines Forschungsassistenten.

Lesen Sie auch:

Vermisste Braut tot in der Yale-Universität gefunden

Dieser wird in dem Fall nach Angaben eines Polizisten als “Person von Interesse“ geführt. Die Leiche der 24-jährigen Annie Le wurde am Sonntag im Keller eines Forschungsinstituts der Yale-Universität gefunden, fünf Tage nach ihrem Verschwinden. Die junge Frau stand kurz vor ihrer Hochzeit. Die Ermittler haben nach eigenen Angaben bislang etwa 150 Personen befragt. Sie schlossen aus, dass ein anderer Student in das Verbrechen verwickelt sein könnte. 

ap

Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare