Mitschülerin enthauptet

Japanerin (16) wollte jemanden zerstückeln

Tokio - "Ich wollte jemanden töten. Das Werkzeug habe ich selbst besorgt": Zerstückelungsfantasien sollen eine 16-jährige Japanerin zu einem brutalen Mord verleitet haben.

Die Zeitung "Yomiuri" zitiert die Schülerin aus den Vernehmungen bei der Polizei. In der Wohnung des Mädchens war am Sonntag eine 15-jährige Mitschülerin tot aufgefunden worden. Ein Ermittler sagte der Nachrichtenagentur AFP, die Verdächtige habe zugegeben, ihr Opfer zuerst erwürgt und dann enthauptet zu haben.

Die Eltern des Opfers alarmierten am Samstagabend die Polizei, nachdem ihre Tochter von einem Treffen mit Freunden nicht nach Hause gekommen war. Den Ermittlungen zufolge geschah der Mord wahrscheinlich noch am selben Abend. Die Leiche des Kindes wurde am Sonntag entdeckt. Die linke Hand des Opfers war abgetrennt. Die mutmaßliche Täterin gab demnach im Verhör an, allein gehandelt zu haben.

Die Zeitung "Sports Nippon" zitierte die Verdächtige mit den Worten, sie habe jemanden zerlegen wollen. Das Blatt berichtete zudem, der Bauch der Toten sei aufgeschlitzt gewesen. Ein Polizeivertreter wollte die Medienberichte mit dem Hinweis auf die laufenden Ermittlungen nicht kommentieren.

Die beiden Mädchen besuchten dieselbe Schule in der Stadt Sasebo in der südwestjapanischen Präfektur Nagasaki. Die mutmaßliche Mörderin lebte Medienberichten zufolge nach dem Krebstod ihrer Mutter allein in der Wohnung. Ihr Vater und ihre Stiefmutter wohnen demnach aber in derselben Stadt.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Meistgelesene Artikel

Mann scrollt bei Google Maps über England - da macht er eine rätselhafte Entdeckung

Mann scrollt bei Google Maps über England - da macht er eine rätselhafte Entdeckung

Unwetter in Australien: Dreijährige 24 Stunden lang vermisst - ihr Hund verhielt sich bemerkenswert

Unwetter in Australien: Dreijährige 24 Stunden lang vermisst - ihr Hund verhielt sich bemerkenswert

Tesla-Chef Elon Musk verändert unseren Nachthimmel - Astronomen warnen

Tesla-Chef Elon Musk verändert unseren Nachthimmel - Astronomen warnen

Verrücktes Foto verwirrt viele: Hübsche Mädels lenken von skurrilem Detail ab - sehen Sie es?

Verrücktes Foto verwirrt viele: Hübsche Mädels lenken von skurrilem Detail ab - sehen Sie es?

Kommentare