Kurz vor deutsch-österreichischer Grenze

Mit Moped unterwegs: 16-Jähriger stirbt bei Unfall

Grödig - Ein 16-Jähriger ist bei einem Unfall bei Grödig im Salzburger Land ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war er am Sonntag mit Freunden in einer Moped-Kolonne unterwegs.

Kurz vor der deutsch-österreichischen Grenze stürzte er und kam auf die Gegenfahrbahn, vermutlich während er einen seiner Begleiter überholte. Ein 41 Jahre alter Autofahrer aus Deutschland konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Mopedfahrer zusammen. Der 16-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons

Rückruf bei Aldi - Glassplitter in Champignons

Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt

Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt

Kommentare