Nach Überschwemmung

Mont-Blanc-Tunnel wieder geöffnet

Turin - Der Mont-Blanc-Tunnel zwischen Frankreich und Italien, der am Donnerstagabend wegen einer Überschwemmung gesperrt worden war, ist wieder geöffnet.

Der Tunnel sei in beide Richtungen wieder befahrbar, teilte das regionale Straßenverkehrszentrum in Frankreich am Freitag mit. Der Tunnel war am Donnerstagabend um etwa 21.00 Uhr für unbestimmte Zeit in beide Richtungen abgeriegelt worden. Experten wurden vor Ort geschickt, um die Schäden so schnell wie möglich zu beseitigen.

Im Juni 2009 war der Mont-Blanc-Tunnel bereits wegen Schäden infolge einer Überschwemmung gesperrt. Damals waren zwei Tage nötig, um den Tunnel wieder befahrbar zu machen.

AFP

Rubriklistenbild: © AFP

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht

Live-Vergewaltigung auf Facebook: Zeugen gesucht

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 17 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 17 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Kommentare