Monsterspinnen und Castelbajac - Bilder vom Lichterfest in Lyon

Lichterfest in Lyon
1 von 24
Die Installationen beim Fest der Lichter in Lyon leuchten dieses Jahr auf etwa 80 Monumenten - Kirchen, Museen, Brücken oder in Parks.
Lichterfest in Lyon
2 von 24
Die Installationen beim Fest der Lichter in Lyon leuchten dieses Jahr auf etwa 80 Monumenten - Kirchen, Museen, Brücken oder in Parks.
Lichterfest in Lyon
3 von 24
Die Installationen beim Fest der Lichter in Lyon leuchten dieses Jahr auf etwa 80 Monumenten - Kirchen, Museen, Brücken oder in Parks.
Lichterfest in Lyon
4 von 24
Die Installationen beim Fest der Lichter in Lyon leuchten dieses Jahr auf etwa 80 Monumenten - Kirchen, Museen, Brücken oder in Parks.
Lichterfest in Lyon
5 von 24
Die Installationen beim Fest der Lichter in Lyon leuchten dieses Jahr auf etwa 80 Monumenten - Kirchen, Museen, Brücken oder in Parks.
Lichterfest in Lyon
6 von 24
Die Installationen beim Fest der Lichter in Lyon leuchten dieses Jahr auf etwa 80 Monumenten - Kirchen, Museen, Brücken oder in Parks.
Lichterfest in Lyon
7 von 24
Die Installationen beim Fest der Lichter in Lyon leuchten dieses Jahr auf etwa 80 Monumenten - Kirchen, Museen, Brücken oder in Parks.
Lichterfest in Lyon
8 von 24
Die Installationen beim Fest der Lichter in Lyon leuchten dieses Jahr auf etwa 80 Monumenten - Kirchen, Museen, Brücken oder in Parks.

Lyon - Blumen, die bis in den Himmel zu wachsen scheinen oder Riesen-Insekten, die aus Häuserfassaden schlüpfen: Noch bis Montag ist Lyon wieder beim Fest der Lichter ein digitales Fantasialand.

Künstler, Regisseure und Grafik-Designer verwandeln die Rhône-Metropole in ein Lichtermeer. Auch Modeschöpfer Jean-Charles de Castelbajac (64) hat sich für das am Freitag eröffnete Spektakel einen Lichternebel für den Innenhof des Rathauses ausgedacht. Die Installationen leuchten dieses Jahr auf etwa 80 Monumenten - Kirchen, Museen, Brücken oder in Parks. Auf der Fassade des Museums für Schöne Künste kämpft ein Prinz gegen Monsterspinnen.

Das etwa 2,6 Millionen Euro teure Fest der Lichter („fête des lumières“) - ursprünglich religiös und zu Ehren der Jungfrau Maria - ist zu einem Event in der französischen Stadt geworden, das jedes Jahr etwa vier Millionen Menschen anzieht.

dpa

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Auf der A1 bei Bockel ist es am Montag zu einem Lkw-Unfall gekommen. Die Autobahn wurde gesperrt. Der Lastwagen hatte Gefahrgut geladen.
Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstagabend bei den Feuerwehr-Wettbewerben in Rechtern.
Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Familientag beim TV-Jubiläum

Vierstellige Besucherzahlen verzeichnete der Familientag, mit dem der TV Scheeßel am Sonntag sein 125-jähriges Jubiläum mit Showprogramm und vielen …
Familientag beim TV-Jubiläum

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss