Auch 76 Politiker darunter

Missbrauchs-Skandal: 261 Promis verdächtig

London - Die britische Polizei ermittelt gegen mehr als 1400 Verdächtige wegen Kindesmissbrauchs - darunter viele Prominente und Politiker.

261 dieser Verdächtigen seien als „Prominente“ eingestuft, sagte ein Sprecher am Mittwoch. 135 seien Fernsehen, Film und Radio zuzuordnen, 76 seien Politiker, 43 aus der Musikindustrie und sieben aus dem Sportbereich. Er nannte allerdings keine Namen. Die Zahlen bezogen sich nur auf Fälle, die mehr als ein Jahr zurückliegen und in die Personen des öffentlichen Lebens oder Institutionen wie Schulen oder Kinderheime verwickelt waren.

Einige der mutmaßlichen Missbrauchsfälle liegen schon Jahrzehnte zurück, sagte Simon Bailey vom National Police Chiefs' Council, einer Organisation, die Polizeioperationen koordiniert. 216 der 1433 Verdächtigen, gegen die im Sommer 2014 ermittelt worden war, seien bereits tot. Fast täglich kämen neue Fälle hin zu, sagte Bailey, es handele sich um eine Augenblicksaufnahme: „Wir sehen einen nie dagewesenen Anstieg in der Zahl der Meldungen, die eingehen.“

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Kommentare