Miss Bumbum: Das sind die schönsten Hinterteile Brasiliens

Sao Paulo - Eine 25-Jährige Brasilianerin hat den Titel „Miss Bumbum 2012“ gewonnen. Sie darf sich nun rühmen, das schönste Hinterteil des Landes ihr eigen zu nennen.

Carine Felizado hat den schönsten Popo in ganz Brasilien. Die 25-Jährige gewann die Auszeichnung bei der Wahl in Sao Paulo. Rund und knackig waren nur zwei von zahlreichen Kriterien, die bei der Wahl eine Rolle spielten. Sehen Sie hier einige Bilder der Veranstaltung:

Miss Bumbum: Schönster Po Brasiliens gekürt

Noch viel mehr von Popos dieser Art gibt es auf dem Karneval in Rio zu sehen. Den Beweis dafür gibt es hier:

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna

Rüstige Rentner statt Hippies und Hare Krishna

100 Jahre Maybach-Automobile - Luxus für gestern und heute

100 Jahre Maybach-Automobile - Luxus für gestern und heute

Diese sechs Fehler sollten Sie als Winter-Camper vermeiden

Diese sechs Fehler sollten Sie als Winter-Camper vermeiden

Super Bowl: NFL-Star Brady will Geschichte schreiben

Super Bowl: NFL-Star Brady will Geschichte schreiben

Meistgelesene Artikel

Corona-Impfung: Wann bin ich dran? Dieser Rechner zeigt den möglichen Impf-Termin

Corona-Impfung: Wann bin ich dran? Dieser Rechner zeigt den möglichen Impf-Termin

Corona-Impfung: Wann bin ich dran? Dieser Rechner zeigt den möglichen Impf-Termin
Tierheim-Welpe machte sich für neue Familie schick - doch er wird sitzengelassen

Tierheim-Welpe machte sich für neue Familie schick - doch er wird sitzengelassen

Tierheim-Welpe machte sich für neue Familie schick - doch er wird sitzengelassen
Nachbarn zu oft verpetzt: Münchner wird aus der Wohnung geworfen

Nachbarn zu oft verpetzt: Münchner wird aus der Wohnung geworfen

Nachbarn zu oft verpetzt: Münchner wird aus der Wohnung geworfen
Wende nach Nawalny-Enthüllung: Jetzt meldet sich Putin zu Wort

Wende nach Nawalny-Enthüllung: Jetzt meldet sich Putin zu Wort

Wende nach Nawalny-Enthüllung: Jetzt meldet sich Putin zu Wort

Kommentare