Sie sollen danach Personen getötet haben

Mindestens 29 Häftlinge über Tunnel aus Gefängnis ausgebrochen

Mexiko-City - Es klingt wie eine Szene aus einem Krimi: Über einen Tunnel unter einem Gefängnis im mexikanischen Bundesstaat Tamaulipas sind mindestens 29 Häftlinge entwischt.

Wie die örtliche Regierung am Donnerstag (Ortszeit) mitteilte, gruben die Gefangenen der Haftanstalt von Ciudad Victoria heimlich einen 40 Meter langen Tunnel. Ein Sprecher des Staates gestand im Radio ein, dass der Tunnel in einem Bereich des Gefängnisses gegraben wurde, der de facto "seit langem" unter der Kontrolle der Insassen steht. Nach Angaben der Behörden töteten einige der Fliehenden anschließend einen Autofahrer und stahlen sein Fahrzeug, mit dem sie sich davonmachten.

Insgesamt entkamen mindestens 29 Häftlinge. In Tamaulipas sind mehrere Drogenkartelle aktiv, die dort einen blutigen Krieg um Schmuggelrouten führen. Der Ausbruch geschah eine Woche, nachdem es fünf Mitgliedern des mächtigen Drogenkartells Sinaloa gelungen war, aus einem Gefängnis im Nordwesten von Mexiko auszubrechen.

AFP

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Kommentare