Mysteriöser Raub

1,2 Millionen Dollar bei Swiss-Flug verschwunden

New York - Aus einem Swiss-Flug nach New York sind 1,2 Millionen Dollar (rund 920.000 Euro) verschwunden - und zugleich 50 Millionen zurückgelassen worden.

Ein FBI-Sprecher bestätigte am Mittwoch, dass das Geld auf einem Flug von Zürich nach New York verloren ging. Erst am Montag, zwei Tage nach Landung der Maschine, sei der Verlust bei der Kontrolle der versiegelten Container bemerkt worden.

US-Medien hatten sogar davon berichtet, dass 92 Millionen Dollar zurückgelassen wurden. „Diese Zahl stimmt nicht“, sagte der FBI-Sprecher. „Es waren 50 Millionen, die liegenblieben - warum auch immer.“

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Kommentare