Meterhohe Sturzflut rast durch australische Stadt

+
Toowoomba ist vom Hochwasser geflutet.

Sydney - Eine teils meterhohe Sturzflut ist am Montag durch die australische Stadt Toowoomba mit 90 000 Einwohnern gerast und hat zahlreiche Straßen in Sekundenschnelle geflutet.

 Zwei Frauen und drei Kinder wurden vermisst, berichtete der Rundfunksender ABC. Eine Brücke sei fortgerissen worden und ein Gebäude eingestürzt. Das Wasser sei nach heftigen Regenfällen als teils zwei Meter hohe Wand durch die Straßenschluchten gestürzt. Ein Rettungshubschrauber war in Toowoomba im Einsatz, um Gestrandeten zu helfen.

Verheerende Überschwemmungen in Australien

Verheerende Überschwemmungen in Australien

dpa

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare