Meterhohe Sturzflut rast durch australische Stadt

+
Toowoomba ist vom Hochwasser geflutet.

Sydney - Eine teils meterhohe Sturzflut ist am Montag durch die australische Stadt Toowoomba mit 90 000 Einwohnern gerast und hat zahlreiche Straßen in Sekundenschnelle geflutet.

 Zwei Frauen und drei Kinder wurden vermisst, berichtete der Rundfunksender ABC. Eine Brücke sei fortgerissen worden und ein Gebäude eingestürzt. Das Wasser sei nach heftigen Regenfällen als teils zwei Meter hohe Wand durch die Straßenschluchten gestürzt. Ein Rettungshubschrauber war in Toowoomba im Einsatz, um Gestrandeten zu helfen.

Verheerende Überschwemmungen in Australien

Verheerende Überschwemmungen in Australien

dpa

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare