Mehrere Tote bei Hubschrauberabsturz in Norwegen

Oslo - Beim Absturz eines Hubschraubers im Westen Norwegens sind am Montag Medienberichten zufolge alle fünf Insassen ums Leben gekommen.

Das Unglück ereignete sich nach Polizeiangaben in Ullensvang, etwa 85 Kilometer östlich der zweitgrößten norwegischen Stadt Bergen. Über die Ursache war zunächst nichts bekannt. Der Fernsehsender NRK berichtete von fünf Getöteten, die Polizei nannte vorerst keine Opferzahl.

dapd

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare