Mehrere Tote bei Hubschrauberabsturz in Norwegen

Oslo - Beim Absturz eines Hubschraubers im Westen Norwegens sind am Montag Medienberichten zufolge alle fünf Insassen ums Leben gekommen.

Das Unglück ereignete sich nach Polizeiangaben in Ullensvang, etwa 85 Kilometer östlich der zweitgrößten norwegischen Stadt Bergen. Über die Ursache war zunächst nichts bekannt. Der Fernsehsender NRK berichtete von fünf Getöteten, die Polizei nannte vorerst keine Opferzahl.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Star wird "Vogel des Jahres 2018"

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Kommentare