Geplanter Anschlag auf Obama: Lange Haftstrafe

+
US-Präsident Barack Obama

Birmingham - Wegen eines geplanten Mordanschlags auf US-Präsident Barack Obama ist ein Usbeke zu mehr als 15 Jahren Haft verurteilt worden.

Das Urteil wurde am Freitag von einem Richter im US-Staat Alabama verhängt. Der 22-jährige Angeklagte hatte sich im Februar unter anderem der Todesdrohungen gegen Obama sowie des illegalen Besitzes einer Schusswaffe schuldig bekannt. Die Idee zu dem Mordanschlag kam dem 22-Jährigen nach eigenen Angaben, nachdem er sich im Internet mit einem Mann ausgetauscht hatte. Er soll geglaubt haben, bei dem Mann handele es sich um das Mitglied einer usbekisch-islamischen Gruppe, die von den USA als Terrororganisation eingestuft wird.

Dem Angeklagten hatten bis zu 30 Jahre Haft gedroht. Er hielt sich nach Behördenangaben illegal in den USA auf.

dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare