Krokodilsfarm in Thailand

Mehr als 25 Krokodile entkommen - jedes bis zu drei Meter lang!

In einer Krokodilfarm mit mindestens 700 Tieren ist es zu einem Ausbruch gekommen. Etwa 25 Krokodile, die bis zu drei Meter lang sind, sind entkommen.

Songkhla - Einheimische erschossen etwa 20 der Tiere, wie die örtliche Fischereibehörde in Songkhla der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag bestätigte. Nach mehreren Krokodilen werde noch gesucht. In der Krokodilfarm werden etwa 700 Tiere gehalten. Die bis zu drei Meter langen Süßwasserkrokodile werden dort in schlammigen Teichen gehalten. Aus diesen gruben sich die entwischten Tiere ihren Weg in die Freiheit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das Werder-Donnerstagstraining

Das Werder-Donnerstagstraining

Meistgelesene Artikel

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt-Hahn - 33 Passagiere in Klinik

Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 

Jäger treibt Wildtiere vor der Ernte aus dem Feld - plötzlich fällt ein Schuss 

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.