Mehr als 20 Verletzte bei Unfall auf der A3

+
Der auf einen Lastwagen aufgefahrene Reisebus auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden. Foto: Jürgen Mahnke

Wiesbaden (dpa) - Mehr als 20 Menschen sind beim Unfall eines kleineren Busses mit einem Lastwagen auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden verletzt worden, einige von ihnen schwer.

Wie die Polizei Wiesbaden mitteilte, war der Bus in Richtung Köln zwischen Raunheim und dem Wiesbadener Kreuz an einem Stauende auf einen Lastwagen geprallt.

Zu den Schwerverletzten zähle auch der Busfahrer. In dem Bus hätten hauptsächlich junge Erwachsene gesessen.

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Dubais neue Freizeitparks

Dubais neue Freizeitparks

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare