Medizin kurios: Bei diesen Patienten staunt sogar der Arzt

+
Achterbahnfahrern kuriert Schwindel und Übelkeit - zumindest im Fall eines 42-jährigen Wissenschaftlers.

Zürich - Wussten Sie, dass es "Secondhand-Allergien" gibt? Haben Sie schon von dem Mädchen mit den zwei Blutgruppen gehört? Nein? Dann sollten Sie sich diese kuriosen Medizin-Fälle unbedingt ansehen.

Die Ärztin Martina Frei schreibt in ihrem neuen Buch "Das Mädchen mit den zwei Blutgruppen" über kuriose medizinische Fälle.

In unserer Fotostrecke finden Sie eine kleine Auswahl der lustigsten und interessantesten Geschichten aus der Welt der Medizin. Dazu gehört auch der Fall eines alten Ehepaars und deren Hund. Weil der Vierbeiner zu viel bellte, warf der Mann ihm einen Pantoffel hinterher - und heilte damit seine Frau von ihrem Leiden. Sie hatte den grauen Star. 

Best of der kuriosesten Fälle aus der Medizin

Medizin kurios: Bei diesen Patienten staunt sogar der Arzt

Die Autorin arbeite acht Jahre lang als praktizierende Ärztin in Deutschland und der Schweiz. Nach der ungefähr 1368. Mittelohrentzündung hängte sie ihren Job für den Journalismus an den Nagel. Ihre Faszination für kuriose medizinische Fälle lies sie aber nicht los. Sie verarbeitete die unglaublichen Krankheits- und Heilungsgeschichten in einer wöchentlichen Kolumne im schweizer Tages-Anzeiger. Jetzt gibt es die Sammlung als Buch.

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare