Schneesturm

Massenunfall: 100 Verletzte in Kanada

+
Ein Foto von der Unfallstelle

Edmonton - Bei einem Massenunfall inmitten eines Schneesturms in Kanada sind auf einer Autobahn südlich von Edmonton in der Prärieprovinz Alberta rund 100 Menschen verletzt worden.

Ein Menschen erlitt schwere Verletzungen, 22 wurden in Krankenhäuser gebracht, rund 80 vor Ort behandelt, wie ein Sprecher der Gesundheitsbehörde mitteilte. Erste Schätzungen waren von bis zu 300 Verletzten ausgegangen. Beteiligt an dem Auffahrunfall waren neben dutzenden Autos auch ein Bus sowie Lastwagen mit Anhängern. Die Autobahn, die Edmonton mit Calgary verbindet, wurde vorübergehend gesperrt.

AP

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare