Massenkarambolage mit mehr als 100 Autos

Massenkarambolage mit mehr als 100 Autos
1 von 33
Bei einer Massenkarambolage mit mehr als 100 Fahrzeugen sind in der südenglischen Grafschaft Kent mindestens acht Menschen schwer verletzt worden.
Massenkarambolage mit mehr als 100 Autos
2 von 33
Bei einer Massenkarambolage mit mehr als 100 Fahrzeugen sind in der südenglischen Grafschaft Kent mindestens acht Menschen schwer verletzt worden.
Massenkarambolage mit mehr als 100 Autos
3 von 33
Bei einer Massenkarambolage mit mehr als 100 Fahrzeugen sind in der südenglischen Grafschaft Kent mindestens acht Menschen schwer verletzt worden.
Massenkarambolage mit mehr als 100 Autos
4 von 33
Bei einer Massenkarambolage mit mehr als 100 Fahrzeugen sind in der südenglischen Grafschaft Kent mindestens acht Menschen schwer verletzt worden.
Massenkarambolage mit mehr als 100 Autos
5 von 33
Bei einer Massenkarambolage mit mehr als 100 Fahrzeugen sind in der südenglischen Grafschaft Kent mindestens acht Menschen schwer verletzt worden.
Massenkarambolage mit mehr als 100 Autos
6 von 33
Bei einer Massenkarambolage mit mehr als 100 Fahrzeugen sind in der südenglischen Grafschaft Kent mindestens acht Menschen schwer verletzt worden.
Massenkarambolage mit mehr als 100 Autos
7 von 33
Massenkarambolage mit mehr als 100 Autos
Massenkarambolage mit mehr als 100 Autos
8 von 33
Bei einer Massenkarambolage mit mehr als 100 Fahrzeugen sind in der südenglischen Grafschaft Kent mindestens acht Menschen schwer verletzt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

„Desaster Italien“: Pressestimmen nach dem Debakel in WM-Playoffs

Die italienische Nationalmannschaft hat erstmals seit 60 Jahren die Endrunde einer Fußball-WM verpasst. Dementsprechend groß ist die Enttäuschung. …
„Desaster Italien“: Pressestimmen nach dem Debakel in WM-Playoffs

Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu

Nach dem Erdbeben im Iran hadern viele Betroffene mit der offiziellen Unterstützung. Daher gab es in Teheran auch eine Krisensitzung. Es soll rasch …
Ruhani sagt raschen Wiederaufbau der Erdbebengebiete zu

Meistgelesene Artikel

Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen

Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen

Erdbeben der Stärke 5,4 erschüttert Südosten von Südkorea

Erdbeben der Stärke 5,4 erschüttert Südosten von Südkorea

Mann lässt sich chinesischen Schriftzug tätowieren - damit sorgt er für eine Menge Lacher

Mann lässt sich chinesischen Schriftzug tätowieren - damit sorgt er für eine Menge Lacher

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht