Wenig romantisch - aber günstig

Massenhochzeit von 550 Paaren in Nicaragua

+
550 Paare nahmen an der Massenhochzeit teil.

Managua - Auf einer Massenhochzeit haben in Nicaragua am Valentinstag gleich 550 Paare geheiratet. Viele der Teilnehmer entscheiden sich aus Geldmangel für eine solche Hochzeit.

Auf einer Massenhochzeit haben in Nicaragua am Valentinstag gleich 550 Paare geheiratet. Die öffentliche Feier fand am Donnerstag auf einem Platz in der Hauptstadt Managua statt, wie das nun schon seit zehn Jahren eine Tradition ist. Unterstützt wurde die Massenhochzeit von der Regierung und einem Radiosender. Das Fest wurde auch im Fernsehen übertragen. Eine der Bräute, Lilieth Obando, sagte, für sie und ihren Mann sei das Fest eine große Hilfe. Sie lebten nun schon seit zwei Jahren zusammen, hätten aber nicht das Geld für eine private Feier.

ap

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Nach Attacke auf Helfer: Portland im Schockzustand

Kommentare