Wenig romantisch - aber günstig

Massenhochzeit von 550 Paaren in Nicaragua

+
550 Paare nahmen an der Massenhochzeit teil.

Managua - Auf einer Massenhochzeit haben in Nicaragua am Valentinstag gleich 550 Paare geheiratet. Viele der Teilnehmer entscheiden sich aus Geldmangel für eine solche Hochzeit.

Auf einer Massenhochzeit haben in Nicaragua am Valentinstag gleich 550 Paare geheiratet. Die öffentliche Feier fand am Donnerstag auf einem Platz in der Hauptstadt Managua statt, wie das nun schon seit zehn Jahren eine Tradition ist. Unterstützt wurde die Massenhochzeit von der Regierung und einem Radiosender. Das Fest wurde auch im Fernsehen übertragen. Eine der Bräute, Lilieth Obando, sagte, für sie und ihren Mann sei das Fest eine große Hilfe. Sie lebten nun schon seit zwei Jahren zusammen, hätten aber nicht das Geld für eine private Feier.

ap

Das könnte Sie auch interessieren

Max Giesinger im Pier 2

Max Giesinger im Pier 2

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

Die Spitzenküche sucht Qualität vor Ort

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Baby nach drei Tagen im iranischen Erdbebengebiet lebendig geborgen

Baby nach drei Tagen im iranischen Erdbebengebiet lebendig geborgen

Kommentare