Massenflucht aus Gefängnis

Mexiko-Stadt - Aus einem mexikanischen Gefängnis sind am Donnerstag 41 Insassen ausgebrochen. Die Polizei fahndet nach den Entflohenen und zwei Aufsehern, die ebenfalls verschwunden sind.

Der Gefängnisdirektor wurde vorläufig vom Dienst suspendiert. Die Behörden in der Grenzstadt Matamoros leiteten Ermittlungen ein, wie es zu dem Massenausbruch kommen konnte. Die US-Grenzpatrouillen in Texas wurden in Alarm versetzt.

dapd

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet

Lawinen-Drama in Italien: Acht Überlebende gerettet

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare