Massenflucht aus Gefängnis

Mexiko-Stadt - Aus einem mexikanischen Gefängnis sind am Donnerstag 41 Insassen ausgebrochen. Die Polizei fahndet nach den Entflohenen und zwei Aufsehern, die ebenfalls verschwunden sind.

Der Gefängnisdirektor wurde vorläufig vom Dienst suspendiert. Die Behörden in der Grenzstadt Matamoros leiteten Ermittlungen ein, wie es zu dem Massenausbruch kommen konnte. Die US-Grenzpatrouillen in Texas wurden in Alarm versetzt.

dapd

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Obama: "Es hängt alles von jungen Menschen ab"

Obama: "Es hängt alles von jungen Menschen ab"

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare