Das Fahrzeug verkeilte sich im Schacht

Mann stürzt mit Geländewagen in Minenschacht und fällt 25 Meter in die Tiefe

Tooele - Ein Mann ist im US-Bundesstaat Utah mit seinem Geländewagen in einen Minenschacht gestürzt und schwer verletzt worden.

Er war nach übereinstimmenden US-Medienberichten am Sonntag gegen 2.00 Uhr früh im Tooele County auf der Suche nach Feuerholz, als er mit seinem Wagen in das Loch geriet. 

Das Fahrzeug verkeilte sich im Schacht, der Mann wurde herausgeschleudert und fiel rund 25 Meter in die Tiefe, wie der Sender ABC News berichtete. Mehre Stunden später fanden ihn Angehörige und Freunde. 

Rettungskräfte rückten mit einem Kran an und bargen ihn aus dem Schacht. Er kam ins Krankenhaus. Der Mann hatte mit Familie und Freunden in der Nähe gezeltet.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

Tag der offenen Tür im Domgymnasium Verden

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

DEB-Team sensationell im Finale - Biathleten holen Bronze

Meistgelesene Artikel

Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch

Teenager erfährt, dass er sterben wird - und erfüllt sich seinen letzten Wunsch

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

Braut lässt sich für Hochzeit umstylen - danach ist sie nicht wiederzuerkennen

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

17-Jährige will nur ihr Handy aufladen - und ist kurz darauf tot

Wahnsinn im Hafen von Sydney: Taucher machen unglaublichen Fund

Wahnsinn im Hafen von Sydney: Taucher machen unglaublichen Fund

Kommentare