Mann in Prager Straßenbahn erschossen

Prag - Mord in einer Straßenbahn in Prag! Ein Unbekannter schoss einem 34-jährigen Mann in den Kopf und flüchtete dann. Jetzt rätselt die Polizei über die Motive.

Der Mord ereignete sich nach Medienberichten in der Nacht zum Samstag. Der Täter schoss seinem Opfer in den Kopf und flüchtete dann. Die herbeigerufenen Rettungskräfte konnten nicht mehr helfen. Die Motive des Täters sind noch unklar. Tagsüber ist die Straßenbahnlinie 22 bei Touristen sehr beliebt, weil sie an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten vorbeiführt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Kommentare