Mann nascht Torte und findet Familienschmuck

+
Eine Pflegerin hat den Familienschmuck ihrer Arbeitgeber eingebacken, um ihn zu stehlen.

Perugia - Mit seinem Heißhunger auf Süßes hat ein Mann in Italien verhindert, dass seine Familie beklaut wurde. Er fand im Kühlschrank seines Vaters eine unwiderstehliche Torte.

Beim Naschen stellte er dann fest, dass das Backwerk auch eine “kostbare“ Füllung enthielt. Die Pflegerin seines Vaters hatte Halsketten, Armreifen und anderen Schmuck in die Torte gebacken.

Die Frau wollte den Familienschmuck-Kuchen am folgenden Tag zu Verwandten nach Rumänien mitnehmen, wie italienische Nachrichtenagentur Ansa am Donnerstag berichtete. Der einfallsreichen Diebin im Dorf Sanfatucchio bei Perugia wurde fristlos gekündigt.

dpa

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare