25-Jähriger gestorben

Mann kommt bei Explosion in Weißenfels ums Leben

Weißenfels/Halle - Bei einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Weißenfels (Sachsen-Anhalt) ist ein Mann ums Leben gekommen.

Die Feuerwehr habe den 25-Jährigen in der Nacht zu Freitag nur noch tot aus seiner zerstörten Wohnung bergen können, sagte eine Polizeisprecherin in Halle. Zwei weitere Mieter seien in Sicherheit gebracht worden. Einer von ihnen kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Die Ursache für die Explosion war zunächst völlig unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen

Weitere Todesopfer aus Hoteltrümmern in Italien geborgen

Kommentare