Irrer Weltrekord:

Mann mit 45 Kilo schwerem Bienenschwarm bedeckt

Anzug aus Bienen
1 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
2 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
3 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
4 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
5 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
6 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
7 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
8 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen

Chongqing - Es sind unglaubliche Bilder: Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich einen 45 Kilo schweren Ganzkörperanzug aus einem Schwarm von 460.000 Bienen angezogen.

Einen kuriosen Weltrekord hat der Barkeeper She Ping aus China aufgestellt. Von Kopf bis Fuß mit Bienen übersäht stand der 34-Jährige 40 Minuten lang auf einem Hügel im Süden der Millionenstadt Chongqing. Sein summender Ganzkörperanzug hatte lokalen Medienberichten zufolge ein Gewicht von 45,65 Kilogramm und bestand aus 460.000 Bienen.

Die Insekten krabbelten von einer Art Eimer, in dem She Ping stand, langsam an seinem Körper nach oben. Am Ende war nichts außer der Haare des wagemutigen Chinesen zu sehen, sogar sein Gesicht war übersäht mit Bienen. Um zu verhindern, dass die Tiere in seine Nasenlöcher krabbeln, hatte sich She Ping Watte hineingesteckt.

Der Barkeeper knackte damit seinen eigenen Weltrekord aus dem Jahr 2012. Damals ließ er sich mit einem 33 Kilogramm schweren Bienenschwarm einkleiden. Ob oder wieviele Stiche er für seinen irren Weltrekord in Kauf nehmen musste, ist nicht bekannt.

vh

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Werder-Training am Donnerstag

Die Vorbereitung auf das Spiel gegen Hannover 96 (Sonntag, 19. November, 18 Uhr) läuft auf Hochtouren. Am Donnerstag traten die Profis um 10 Uhr zum …
Werder-Training am Donnerstag

14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Die 14. Ausbildungsmesse der Berufsbildenden Schulen Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde. Die Macher der Messe um den Teamleiter Markus Reupke …
14. Ausbildungsmesse der BBS Rotenburg schlägt alle bisherigen Rekorde

Diese Stars verpassen die WM 2018

David Alaba, Arjen Robben, Arturo Vidal, Pierre-Emerick Aubameyang - das sind nur einige Stars, welche die WM 2018 in Russland* verpassen werden. …
Diese Stars verpassen die WM 2018

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone