Irrer Weltrekord:

Mann mit 45 Kilo schwerem Bienenschwarm bedeckt

Anzug aus Bienen
1 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
2 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
3 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
4 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
5 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
6 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
7 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen
Anzug aus Bienen
8 von 14
Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich eine Art Ganzkörperanzug aus einem einen 45 Kilo schweren Schwarm von 460.000 Bienen

Chongqing - Es sind unglaubliche Bilder: Der chinesische Barkeeper She Ping hat sich einen 45 Kilo schweren Ganzkörperanzug aus einem Schwarm von 460.000 Bienen angezogen.

Einen kuriosen Weltrekord hat der Barkeeper She Ping aus China aufgestellt. Von Kopf bis Fuß mit Bienen übersäht stand der 34-Jährige 40 Minuten lang auf einem Hügel im Süden der Millionenstadt Chongqing. Sein summender Ganzkörperanzug hatte lokalen Medienberichten zufolge ein Gewicht von 45,65 Kilogramm und bestand aus 460.000 Bienen.

Die Insekten krabbelten von einer Art Eimer, in dem She Ping stand, langsam an seinem Körper nach oben. Am Ende war nichts außer der Haare des wagemutigen Chinesen zu sehen, sogar sein Gesicht war übersäht mit Bienen. Um zu verhindern, dass die Tiere in seine Nasenlöcher krabbeln, hatte sich She Ping Watte hineingesteckt.

Der Barkeeper knackte damit seinen eigenen Weltrekord aus dem Jahr 2012. Damals ließ er sich mit einem 33 Kilogramm schweren Bienenschwarm einkleiden. Ob oder wieviele Stiche er für seinen irren Weltrekord in Kauf nehmen musste, ist nicht bekannt.

vh

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Die 53. Sixdays Bremen befinden sich auf der Zielgeraden. Am Montagabend feierten die zahlreichen Besucher nochmal ordentlich. Für gute Stimmung …
Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Der Schnee hat sich über Niedersachsen und Bremen gelegt und die Region in eine weiße Winterlandschaft verwandelt. Wir haben unsere User auf Facebook …
Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Am Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede und des Gewerbevereins Visselhövede nahmen am Montagabend im Hotel Pescheks rund 300 Gäste teil. Während …
Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

An Tag vier setzt Kader ihre Pleiten-Serie bei Dschungelprüfungen nahtlos fort. Sarah Joelle zeigt sich aber human. Die besten Bilder vom IBES-Montag:
Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden