Was seine Kinder dazu sagen

Mann gewinnt 28 Mio. im Lotto - und spendet alles

Toronto - Ungemeine Großzügigkeit hat ein kanadischer Lottogewinner an den Tag gelegt: Tom Crist erklärte, dass er seinen gesamten Gewinn in Höhe von umgerechnet 28 Millionen Euro an gemeinnützige Organisationen spenden werde.

Er brauche das Geld zum Leben nicht, sagte der Ruheständler dem Rundfunksender CBC. "Ich habe Glück. Ich habe das Glück gehabt, Geld zu gewinnen. Und ich bin glücklich, es weitergeben zu können." Seine Kinder hätten Verständnis für die Geste, versicherte Crist. Der frühere Manager einer Elektrofirma in Calgary hatte seinen Job nach 44-jähriger Berufstätigkeit an den Nagel gehängt, als er von dem Lottogewinn erfuhr. Das Geld will er an den kanadischen Krebsverband sowie eine örtliche Gesundheitsorganisation spenden, die seine krebskranke Ehefrau bis zu ihrem Tod im Februar 2012 gepflegt hatte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

US-Senatskandidat: Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Moore

US-Senatskandidat: Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Moore

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Kommentare