Mann findet Bombendrohung im Flugzeug

Fort Lauderdale - Kurz vor dem Start eines Flugzeugs im US-Staat Florida hat ein Passagier eine handschriftlich verfasste Bombendrohung an Bord der Maschine gefunden.

Nach dem Fund der bedrohlichen Nachricht in einer Zeitschrift sei das Flugzeug am Samstagabend (Ortszeit) zurück zum Gate am internationalen Flughafen Fort Lauderdale-Hollywood gerollt, teilten die Behörden am Samstag mit. Bombenexperten durchkämmten die Maschine der Fluggesellschaft “Spirit Airlines“, konnten aber nichts Verdächtiges finden. Polizeiangaben zufolge hieß es in der Nachricht, es befinde sich eine Bombe an Bord. Das Flugzeug sollte nach Atlanta fliegen.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Kommentare