US-Bundesstaat North Carolina

Schießerei auf Uni-Campus: Mindestens ein Toter

Winston-Salem - Ein Mann hat auf dem Campus der Winston-Salem-Universität im US-Bundesstaat North Carolina mindestens einen Mensch erschossen. Einen weiteren habe der Täter verletzt, berichtete der Sender CNN am Sonntag.

Es werde vermutet, dass es sich bei beiden Opfern um Studenten handele. Die Sicherheitskräfte des Campus hätten am frühen Morgen die Polizei alarmiert, hieß es weiter. Die Hintergründe der Tat seien unklar.

„Wir glauben, dass es sich bei dem Täter nicht um einen unserer Studenten handelt“, sagte Universitätssprecher Aaron Singleton dem Sender. Dem Schützen gelang dem Bericht zufolge die Flucht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare