Weil sie sich scheiden lassen wollte

Mann erschießt Mutter in türkischem Gericht

Istanbul - Ein Mann hat am Dienstag in einem Istanbuler Gerichtsgebäude seine Mutter erschossen, weil sie sich von ihrem gewalttätigen Ehemann scheiden lassen wollte.

Das berichteten türkische Medien. Ein mit ihrem Schutz beauftragter Polizist wurde angeschossen und starb in einem Krankenhaus. Polizisten nahmen den Schützen fest. Ein Verletzter wurde von Ärzten behandelt.

Der türkische Nachrichtensender CNN Türk zeigt ein Video über die aktuellen Ereignisse am Tatort.

dpa

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawinenunglück in Italien: Hoffnung auf Überlebende schwindet

Lawinenunglück in Italien: Hoffnung auf Überlebende schwindet

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare