Nach 48 Stunden: Mann vom Dach gibt auf

+
Nach etwa 48 Stunden auf dem Dach eines Hauses in Basel hat ein Mann am Mittwochmorgen aufgegeben. Das bestätigten die Rettungskräfte.

Basel - Nach etwa 48 Stunden auf dem Dach eines Hauses in Basel hat ein Mann am Mittwochmorgen aufgegeben. Das bestätigten die Rettungskräfte. Er sei unverletzt.

Lesen Sie auch:

Mann über 30 Stunden auf Hausdach

Der offenbar psychisch Kranke war am Montagmorgen auf das Dach geklettert und hatte sich aggressiv gegen alle Rettungsbemühungen gewehrt. Er deckte das Dach teilweise ab und warf Ziegel und seine Schuhe auf die Straße. Zeitweise balancierte er auf einem Schornstein. Mehrer Dutzend Rettungskräfte waren rund um die Uhr im Einsatz.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht

Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Kommentare