Nach 48 Stunden: Mann vom Dach gibt auf

+
Nach etwa 48 Stunden auf dem Dach eines Hauses in Basel hat ein Mann am Mittwochmorgen aufgegeben. Das bestätigten die Rettungskräfte.

Basel - Nach etwa 48 Stunden auf dem Dach eines Hauses in Basel hat ein Mann am Mittwochmorgen aufgegeben. Das bestätigten die Rettungskräfte. Er sei unverletzt.

Lesen Sie auch:

Mann über 30 Stunden auf Hausdach

Der offenbar psychisch Kranke war am Montagmorgen auf das Dach geklettert und hatte sich aggressiv gegen alle Rettungsbemühungen gewehrt. Er deckte das Dach teilweise ab und warf Ziegel und seine Schuhe auf die Straße. Zeitweise balancierte er auf einem Schornstein. Mehrer Dutzend Rettungskräfte waren rund um die Uhr im Einsatz.

dpa

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare