Um Frau zu ärgern: Mann beißt Baby 

Kuala Lumpur - Nach jedem heftigen Ehestreit biss ein Malaysier die gemeinsame drei Monate alte Tochter - um die Ehefrau zu ärgern. Dabei biss der Mann wahllos zu.

Das berichtete die Presse in Kuala Lumpur am Donnerstag. Das kleine Mädchen trug Bisse im Gesicht, an Händen und Füßen davon. Ein Gericht zeigte dem rabiaten Vater jetzt die Zähne - der 24-Jährige muss für drei Jahre und vier Monate hinter Gitter.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Özdemir macht Grünen Mut: Nach Jamaika-Aus Chancen nutzen

Özdemir macht Grünen Mut: Nach Jamaika-Aus Chancen nutzen

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Meistgelesene Artikel

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

Charles Manson ist tot: Mörder, Sektenführer und perverse Pop-Ikone

10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert

10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert

US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben

US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben

Schüsse bei Streit in China: Drei Tote, sechs Verletzte

Schüsse bei Streit in China: Drei Tote, sechs Verletzte

Kommentare