War es Mord?

Mann auf Parkplatz erschossen - Verfolgung mit Polizeihubschrauber

+
Die Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.

Ein 26-jähriger Mann aus Afghanistan ist am Freitagnachmittag auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios in Hamburg-Steilshoop erschossen worden.

Ein 26-jähriger Mann aus Afghanistan ist am Freitag auf dem Parkplatz eines Fitnessstudios in Hamburg-Steilshoop erschossen worden. Tatverdächtig sei ein 23 Jahre alter Deutsch-Afghane, sagte ein Polizeisprecher am späten Abend. Der Mann sei auf der Flucht vorläufig festgenommen worden. Die Hintergründe der Tat seien noch unklar und Gegenstand weiterer Ermittlungen. Der Sprecher verwies darauf, dass die bei der Polizei für organisierte Kriminalität zuständige Abteilung die Ermittlungen übernommen habe.

Flucht mit dem Auto

Das 26-jährige Opfer befand sich den Angaben zufolge zur Tatzeit an seinem Auto, das auf einem Parkplatz hinter dem Fitnessstudio stand. Nach derzeitigen Erkenntnissen habe der Tatverdächtige, der sich ebenfalls auf dem Parkplatz befand, aus einer Schusswaffe mehrere Schüsse auf den Mann abgegeben. Anschließend sei er mit einem Auto geflohen. Der 26-Jährige erlag wenig später trotz notärztlicher Versorgung am Tatort seinen Verletzungen.

An der Verfolgung des 23-Jährigen waren nach Polizeiangaben mehrere Polizeiwagen und ein Polizeihubschrauber beteiligt. Am späten Abend war die Polizei noch mit der Spurensuche beschäftigt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Schüsse in Utrecht: War es doch ein Familiendrama?

Schüsse in Utrecht: War es doch ein Familiendrama?

„Was für ein geiles Stück Fußball“ - Die Netzreaktionen zu #B04SVW

„Was für ein geiles Stück Fußball“ - Die Netzreaktionen zu #B04SVW

Thomas und Thea Gottschalk haben sich getrennt

Thomas und Thea Gottschalk haben sich getrennt

Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Meistgelesene Artikel

Familie checkt Aufnahmen von Überwachungskamera - dann sieht sie fassungslos DAS

Familie checkt Aufnahmen von Überwachungskamera - dann sieht sie fassungslos DAS

Was diese Facebook-Userin entdeckt hat, schockiert vermutlich jeden Uno-Spieler

Was diese Facebook-Userin entdeckt hat, schockiert vermutlich jeden Uno-Spieler

Vermisste Maddie: Wird sie mit diesem Fahndungsfoto endlich gefunden?

Vermisste Maddie: Wird sie mit diesem Fahndungsfoto endlich gefunden?

Maddie McCann: Netflix-Doku zum Fall „Maddie“ - ihre Eltern distanzieren sich deutlich

Maddie McCann: Netflix-Doku zum Fall „Maddie“ - ihre Eltern distanzieren sich deutlich

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion