Mann (19) bei Stierrennen getötet

+
Ein 19-jähriger Mann ist bei einem Stierrennen in Spanien getötet worden.

Madrid - In Spanien gab es erneut einen Todsfall bei einem Stierkampf. Ein 19-jähriger Mann erlag seinen Verletzungen nachdem ein Stier ihn auf die Hörner genommen hat.

Bei einem Stierrennen in der zentralspanischen Stadt Fuentesaúco ist ein 19-Jähriger ums Leben gekommen. Wie das spanische Innenministerium am Montag mitteilte, spießte am Samstag ein Stier den jungen Mann mit seinen Hörnern auf. Er sei unmittelbar seinen Verletzungen erlegen, hieß es.

Das Stierrennen im Morgengrauen ist Teil eines jährlichen Festes. Am Dienstag beginnt das San-Fermin-Fest in Pamplona, das für seine Stierrennen weltberühmt ist. Jedes Jahr werden dabei zahlreiche Menschen verletzt. Im vergangenen Jahr gab es auch einen Todesfall.

dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare