Mandela aus Krankenhaus entlassen

Kapstadt/Johannesburg - Der südafrikanische Nationalheld Nelson Mandela ist nach erfolgreichen medizinischen Untersuchungen am Sonntagnachmittag aus der Klinik in der Provinz Gauteng entlassen worden.

Dies teilte das Präsidialamt in Pretoria mit. Der 93-Jährige habe sich wegen Unterleibsbeschwerden einer lange geplanten Bauchspiegelung unterzogen, hatte Südafrikas Verteidigungsministerin Lindiwe Sisulu am Sonntag gesagt. “Es hat ihm nichts gefehlt.“ Mandela sei wohlauf.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare