Mandela aus Krankenhaus entlassen

Kapstadt/Johannesburg - Der südafrikanische Nationalheld Nelson Mandela ist nach erfolgreichen medizinischen Untersuchungen am Sonntagnachmittag aus der Klinik in der Provinz Gauteng entlassen worden.

Dies teilte das Präsidialamt in Pretoria mit. Der 93-Jährige habe sich wegen Unterleibsbeschwerden einer lange geplanten Bauchspiegelung unterzogen, hatte Südafrikas Verteidigungsministerin Lindiwe Sisulu am Sonntag gesagt. “Es hat ihm nichts gefehlt.“ Mandela sei wohlauf.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Kommentare