Mama, Papa und Sohn teilen sich Geburtstag

London/Plymouth - Bei Familie Thomas im englischen Plymouth dürfte keiner je den Geburtstag des anderen vergessen.

Nachdem Mutter und Vater bereits beide am 6. September geboren wurden, kam nun auch ihr erstes Kind am gleichen Tag des Monats zur Welt.

Eigentlich war seine Geburt acht Tage früher ausgerechnet gewesen, doch Baby Oliver ließ sich Zeit, wie die Nachrichtenagentur PA am Freitag berichtete.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Paar und ihr erstes Kind denselben Geburtstag haben, liege bei 1 zu 133 225, zitierte die Zeitung “Plymouth Herald“ einen Mathematikprofessor der Universität Plymouth. Der 28 Jahre alte Vater und die 26 Jahre alte Mutter freuten sich über “das perfekte Geburtstagsgeschenk“.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Das könnte Sie auch interessieren

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare