Mallorca: Massenschlägerei am Ballermann

In der Urlauberhochburg El Arenal kam es zur Massenschlägerei

Palma de Mallorca  - Mitglieder rivalisierender Rockerbanden haben sich auf Mallorca in der Nähe der berühmten Strandbar “Ballermann“ eine Massenschlägerei geliefert. Auch Deutsche waren beteiligt:

19 Schläger wurden festgenommen, darunter 15 Deutsche. Die anderen Verdächtigen stammten aus der Türkei, Albanien und dem Libanon. Wie die spanische Polizei am Mittwoch in der Inselhauptstadt Palma mitteilte, waren an der Schlägerei in der Urlauberhochburg El Arenal 30 bis 40 Rocker beteiligt, die den “Hell's Angels“ und der Gruppe “Gremium MC“ angehörten.

Der Auslöser für die Prügelei sei noch ungeklärt. Die Schlägerei hatte am Dienstagabend begonnen und bis in die frühen Morgenstunden gedauert. Mindestens ein Beteiligter wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare