Mallorca: Dealer verstecken Geld und Juwelen unter Beton

Palma de Mallorca - Im Unterschlupf einer Bande von Drogenhändlern hat die spanische Polizei auf Mallorca 4,3 Millionen Euro und 7,5 Kilogramm Juwelen sichergestellt.

Das Geld und der Schmuck waren unter einer dicken Betonschicht versteckt. Wie die Polizei am Dienstag in Palma de Mallorca mitteilte, machten die Beamten den Schatz bei einer Großaktion gegen mehrere Gangs im Problemviertel Son Banya der Inselhauptstadt ausfindig.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht

Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Kommentare