Urteil

Männer werfen schwere Säcke auf Autobahn - Deutsche tot

Saint-Omer - Zwei Franzosen werden wegen vorsätzlichen Totschlags weggesperrt. Sie hatten schwere Säcke auf eine Autobahn geworfen und damit den Tod einer Deutschen provoziert.

Zwei Franzosen, die schwere Säcke mit Bauschutt von einer Autobahnbrücke geworfen und damit eine Deutsche in einem Auto getötet haben, sind zu hohen Haftstrafen von jeweils 13 Jahren verurteilt worden. Das entschied ein Gericht im nordfranzösischen Saint-Omer, wie die französische Nachrichtenagentur AFP am Dienstag berichtete.

Die Männer, die sich wegen vorsätzlichen Totschlags verantworten mussten, hätten damals unter Alkohol- und Drogeneinfluss gestanden.

59-Jährige nach Crash mit Sack sofort tot

Das 59 Jahre alte Frau war nach früheren Angaben im Sommer 2014 mit ihrem Mann auf der Rückfahrt nach Deutschland gewesen. Ein Lastwagen vor ihnen konnte einem Sack noch ausweichen. Beim Wagen des deutschen Ehepaars krachte ein weiterer Sack direkt durch die Windschutzscheibe. Die Frau auf dem Beifahrersitz war sofort tot.

Ein dritter Mann, der nicht direkt an der Tat beteiligt war, bekam eine Gefängnisstrafe von vier Jahren, die teilweise zur Bewährung ausgesetzt wurde.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

Nach Zugunglück von Meerbusch: Streckenfreigabe unklar

Nach Zugunglück von Meerbusch: Streckenfreigabe unklar

Betrunkener macht sich im Fast-Food-Restaurant Essen selber - das Netz feiert ihn

Betrunkener macht sich im Fast-Food-Restaurant Essen selber - das Netz feiert ihn

Mutter gibt 96.000 Euro für Beauty-OPs aus. Unglaublich, wie sie jetzt lebt

Mutter gibt 96.000 Euro für Beauty-OPs aus. Unglaublich, wie sie jetzt lebt

Enthüllungen über Missbrauchsfälle im Profi-Fußball schockieren Österreich

Enthüllungen über Missbrauchsfälle im Profi-Fußball schockieren Österreich

Kommentare