Mädchen von Zirkus-Elefant totgetrampelt

Hanoi - Die 11-Jährige wollte das Tier nur füttern: Ein Zirkuselefant hat in Vietnam ein Mädchen zu Tode getrampelt.

Das 11-Jährige Mädchen und andere Kinder hätten sich am Sonntag in einen umzäunten Hof eines Kulturzentrums geschlichen, in dem der Elefant angekettet worden sei, sagte ein Polizeisprecher am Montag in der Provinz Lao Cai. Dort war der Elefant mit seiner Zirkustruppe auf einer 10-tägigen Tour unterwegs. Als das Mädchen den Elefanten fütterte, hob dieser sie mit seinem Rüssel in die Höhe, schleuderte sie auf den Boden und trampelte mehrmals auf ihr herum. Das Kind starb an Ort und Stelle.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare