Mädchen (15) stundenlang vergewaltigt: Keiner half

+
Laut der US-Polizei sei das Mädchen von mehreren Verdächtigen vergewaltigt, geschlagen, ausgeraubt und erniedrigt worden - und niemand half ihr.

Richmond - Unter den Augen zahlreicher Passanten soll eine Gruppe junger Männer in Kalifornien eine 15-Jährige vor einer Oberschule geschlagen und mehrfach vergewaltigt haben.

Ein 19-jähriger Verdächtiger wurde festgenommen, an der Tat waren nach Polizeiangaben aber bis zu sechs weitere Männer beteiligt. Das Mädchen hatte einen Schulball besucht und wollte sich von seinem Vater nach Hause bringen lassen, wurde aber auf dem Weg zum Vater von einem Klassenkameraden auf den Schulhof gelotst. Die Tat ereignete sich am Freitagabend über einen Zeitraum von zwei Stunden vor der Schule in Richmond.

Das Mädchen sei von mehreren Verdächtigen vergewaltigt, geschlagen, ausgeraubt und erniedrigt worden, sagte ein Polizeisprecher am Montag. “Leute sind vorbeigegangen, haben gesehen, was passiert, und haben nichts unternommen“, sagte Sprecher Mark Gagan. Die Polizei erhielt schließlich einen Hinweis auf einen möglichen Überfall auf dem Schulgelände und entdeckte das halb bewusstlose Mädchen im Freien. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

AP

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare