Luftzwischenfall: Neun Menschen vor Kalifornien vermisst

San Diego - Nach dem Zusammenstoß eines Flugzeugs der US-Küstenwache und eines Hubschraubers der Marineinfanterie vor Südkalifornien haben Rettungskräfte am Samstag nach neun Vermissten gesucht.

Mehrere Schiffe und Hubschrauber waren vor der Küste im Einsatz. 80 Kilometer von San Diego entfernt wurden Wrackteile entdeckt, von den Vermissten fehlte jede Spur. Es wurde befürchtet, dass sie bei dem Zusammenstoß am Donnerstagabend ums Leben kamen. Das Flugzeug der Küstenwache mit sieben Besatzungsmitgliedern war zum Unglückszeitpunkt selbst auf der Suche nach einem vermissten Bootsinsassen.

ap

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare