Zoobesucher schwer verletzt

In Löwengehege geklettert: Mann soll Ex-Polizist sein

Barcelona - Der Zoobesucher, der in Barcelona ins Löwengehege geklettert ist, hat auch früher schon mit provokanten Aktionen für Aufsehen gesorgt. Er soll ein vom Dienst freigestellter Polizist sein.

Die Motive des in einem Löwengehege in Barcelona schwer verletzten Zoobesuchers sind auch am Montag weiter unklar. Der Spanier war am Sonntag in das dortige Löwengehege eingedrungenund wurde von den Raubtieren schwer verletzt.

Laut Medienberichten hatte der Mann in der Vergangenheit schon häufiger mit provokanten Aktionen Aufsehen erregt. So hatte der 45-Jährige am 11. September, dem Nationalfeiertag der Katalanen, eine Polizeisperre durchbrochen und eine Flagge der katalanischen Separatisten verbrannt, berichtete die Lokalpresse am Montag.

Plakat mit Parolen gegen Abtreibung angebracht

Erst vor gut zwei Wochen war der Mann in Barcelona auf das Baugerüst vor einem Gebäude des berühmten Architekten Antoni Gaudí geklettert. Dort brachte er Plakate mit Nazi-Symbolen und Parolen gegen die Abtreibung an. Er soll ein vom Dienst freigestellter Polizist sein.

Laut Presseberichten gehörte er früher der paramilitärischen Polizeitruppe der Guardia Civil (Zivilgarde) an. Am Sonntag war der Mann - mit einer militärischen Tarnuniform bekleidet - vor den Augen zahlreicher Zoobesucher in das Löwengehege geklettert. Den Angriffen von zwei Raubtieren setzte er sich nicht zur Wehr.

Er blieb verletzt am Boden liegen und konnte erst eine halbe Stunde später von Wärtern und Feuerwehrleuten geborgen werden. Was ihn zu der Aktion bewogen hatte, blieb weiterhin unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Nach jahrelangem Missbrauch: 23-Jährige schneidet Prediger Penis ab

Kommentare