Löwe zerfleischt Zoo-Pfleger

Eriwan - Ein Löwe hat in einem Zoo in Armenien einen 21 Jahre alten Pfleger zerfleischt. Das Raubtier griff an, als der junge Mann es am Montagmorgen füttern wollte.

Das berichteten armenische Medien unter Berufung auf Behörden der Südkaukasusrepublik. Der Pfleger habe bei der Attacke so viel Blut verloren, dass er starb. Der Zwischenfall ereignete sich in dem Privatzoo des Ortes Rasdan im Norden der armenischen Hauptstadt Eriwan. Armenien gehört zu den ärmsten der ehemaligen Sowjetrepubliken.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare